Erlebe Jostedalen

Jostedalen bietet eine fantastische Natur, umgeben von den Nationalparks Jostedalsbreen und Breheimen und man ist den großen Naturerlebnissen ganz nah. Sich in dieser Berglandschaft zu bewegen, welche über viele tausend Jahre von den Gletschern ausgeschabt wurde, mit tiefen Tälern, langen Gletschern und hohen Berggipfeln, ist ein Erlebnis, welches vom Herrschen der Gletscher erzählt und dies die Landschaft und die lokalen Lebensbedingungen über die Zeit geprägt hat.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten sich in dieser Natur ins Abenteuer zu begeben - auf eigene Faust oder mit einem ortskundigen Führer.

Der Nigardsbreen ist einer der am leichtesten zugänglichen Gletscher in Norwegen und Wanderungen auf dem Eis sind hier von Mai bis Oktober möglich. Ein bisschen später in der Saison sind das Kajakpaddeln auf dem Styggevatn und Tunsbergdalsvatn kombiniert mit einer Gletscherwanderung spannende Erlebnisse. Erfahrene Guides nehmen dich mit in die Berge sowohl im Sommer, als auch im Winter mit Skiern und Schneeschuhen. Im Breheimsenter, welches ein Besucherzentrum für die Nationalparks Jostedalsbreen und Breheimen ist, kannst du viel über die Natur und Kultur in und rund um Jostedalen lernen, wenn du eine Runde durch die Ausstellung gehst und die Filmvorführung besuchst.  

Im Winter ist Jostedalen mit viel Schnee gesegnet und hat unendlich viele Skimöglichkeiten. 2-3 Meter Schnee auf dem flachen Land sind nicht ungewöhnlich und die Wasserfälle gefrieren schon im November. Es gibt sowohl präparierte Langrennpisten als auch ein beheiztes Schwimmbad, welches an einem Tag in der Woche geöffnet hat und das Lustrabadet liegt nur eine halbe Autostunde weit entfernt.

Sommer

  • Gletscherwandern
  • Kajakpaddeln
  • Markierte Wanderwege ins Gebirge
  • Rafting
  • Klettern
  • Angeln im Fluß und in Gebirgsseen, Angelschein kann im Hotel erworben werden

?WINTER

  • Touren zur Blaueisgrotte
  • Schneesicher
  • Skitouren
  • Gipfeltouren
  • Schneeschuhwandern